Willkommen


K640 000471560055Liebe Bürgerinnen und Bürger,


ich begrüße Sie ganz herzlich auf unserer Webseite. Sie finden hier alle wesentlichen Informationen über unsere Partei und unsere Arbeit im SPD Ortsverein Bad Driburg. Für Ihre Probleme und Anregungen haben wir stets ein offenes Ohr. Nutzen Sie diese Möglichkeit zur gemeinsamen Gestaltung unseres wertvollen Wohn- und Lebensumfeldes. Hierfür steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre SPD Bad Driburg 

Sven Kröger (Vorsitzender)

Fraktionsvorsitzender Heribert Böger


K1600 Böger HeribertLiebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Internet-Seite.

Als zweitstärkste Fraktion im Rat der Stadt Bad Driburg, aber nur mit 6 von 32 Sitzen, ist es nicht leicht, in der Kommunalpolitik unserer  Stadt gestaltend mitzuwirken. Gute Vorschläge von uns werden regelmäßig von der beherrschenden CDU und der sie  unterstützenden UWG "abgebügelt", tauchen dann aber häufig nach ein paar Monaten "Schamfrist" als CDU-Initiative wieder auf.  Hinzu kommt, dass das marktbeherrschende "Westfalen-Blatt" unsere Beiträge ignoriert.

Wir versuchen also, auf diesem Wege über unsere Aktivitäten zu informieren. Bitte schauen Sie dann und wann mal wieder vorbei. Für  Ihre Kritik und Vorschläge sind wir immer offen - und vor allen Dingen für Ihre Mitarbeit. Wenn Sie interessiert sind, an der Zukunft Ihres  Heimatortes kritisch mitzuwirken, machen Sie bei uns mit! Insbesondere suchen wir sachkundige Bürger für die Bezirksausschüsse in  den Ortschaften und in den Fachausschüssen des Stadtrates. Dazu müssen Sie nicht einmal Mitglied unserer Partei sein. Es genügt, dass Sie unsere Grundsätze unterstützen können. Also, nur Mut! Wir beißen nicht - jedenfalls nicht Sie!

Mit herzlichen Grüßen
Ihr
Heribert Böger











Es ist vollbracht - Der Grundschul-Teilstandort Neuenheerse wird geopfert


Mit der Ratssitzung am 26.09.2016 wurde das Schicksal des Grundschul-Teilstandortes Neuenheerse besiegelt. Mit 19 Ja-Stimmen zu 9 Nein-Stimmen wurde der Beschlussvorlage der CDU geführten Verwaltung zugestimmt.

Weiterlesen...

Vorläufige Entscheidung über die Grundschulen ist gefallen


Was ist in Bad Driburg eigentlich noch alles von der CDU zu erwarten? Erst machen sie den Gesamtschul-Teilstandort Altenbeken platt, dann verlagern sie einen Teil der Gesamtschule in das alte Gymnasium mit der Folge, dass in einem Provisorium "Turnhalle" eine Mensa für ca. 100.000 € errichtet werden muss, können nicht verhindern, dass die in dem alten Gymnasium beschulten Klassen nachmittags kaum noch Unterricht haben und entscheiden sich nun, gegen den Willen der Bürger, die Grundschule in Neuenheerse zu schließen. Wer will das noch verstehen? Dazu kommt, dass die CDU und die Verwaltung keine Skrupel haben, unter die Bevölkierung Unwahrheiten zu streuen, die ihre Entscheidungen in das Licht rücken, nicht anders handeln zu können. Dabei hat ihr bisheriges "Zugpferd" Karl-Heinz Schwarze (Fraktion Freie Bürger Neuenheerse) in mehreren Sitzungen versucht, deutlich zu machen, wie man Wahrheiten verdreht hat bzw. wie man mit den Anmeldungen seit Februar 2016 umgegangen ist, um diese zu drücken. Faire Politik für den Bürger sieht anders aus. Die CDU hat mit keiner Handlung bewiesen, dass sie nach einer Lösung im Sinne der Eltern von Neuenheerse sucht.

Weiterlesen...

Sven und Detlef reisen als Delegierte zum Landesparteitag


Liebe Genossinnen und Genossen,

der Kreisverband hat unseren OV Vorsitzenden Sven Kröger und unser Kreistagsmitglied Detlef Hornstein als Delegierte für den Landesparteitag nominiert. Dazu gratulieren wir beiden Kandidaten und wünschen, dass sie uns und den Kreisverband dort würdig vertreten.

A k t u e l l e    M e l d u n g